Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

MVV Netze

Portal Zählerstanderfassung

Zählerstanderfassung

Was ist unser Zählerstanderfassungsportal?

Über unser Zählerstanderfassungsportal können Sie als Kunde Ihre Zählerstände für die Turnusablesung ganz bequem online eingeben. Die Turnusablesung muss jedes Jahr zur Jahresabrechnung erfolgen.

Zusätzlich können Sie im Falle einer Kündigung ebenfalls Ihre Kündigungsablesung online eintragen. Für Ihre Verbrauchszähler und speziell für die Sparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme können Sie unser Portal problemlos nutzen.

Ihre Vorteile bei der Online-Zählerstanderfassung

Früher musste unser Ableser persönlich zu Ihnen kommen und den Zählerstand ablesen. Dies hat nicht nur Ihre Zeit in Anspruch genommen, sondern war auch immer mit Organisationsaufwand verbunden. Nun können Sie flexibel sein und Ihren Verbrauch selbst ablesen. Dafür müssen Sie sich nicht einmal in unserem Portal registrieren. In jedem Fall erhalten Sie eine persönliche Ablesekarte analog per Post mit allen wichtigen Informationen zugesendet.

Wie funktioniert die Ablesung?

Auf der Ablesekarte bzw. auf unserer Messzählerübersichts-Seite haben wir Ihnen alle gängigen Zähler aufgeführt. Hier sind alle Sparten inklusive Hinweise zur Ablesung aufgelistet.

Haben Sie Ihren Zählerstand eingegeben, führen wir eine Plausibilitätsprüfung durch. Sollte hier etwas unstimmig sein werden Sie aufgefordert, Ihren Zählerstand nochmals einzugeben.

Ist alles nach der Eingabe Ihres Zählerstandes plausibel, können Sie sich die eingegebenen Zählerstände für Dokumentationszwecke ausdrucken. Ebenfalls werden Sie gefragt, ob Sie zukünftig keine Ablesekarte mehr erhalten möchten. Sie werden in diesem Fall jährlich per Mail erinnert und dazu aufgefordert, Ihren Zählerstand einzugeben. In der von uns versendeten E-Mail finden Sie dann alle dafür notwendigen Informationen. Somit können Sie in den Folgejahren problemlos Ihre Zählerstände online eintragen und benötigen keine Ablesekarte mehr.

Ihre Möglichkeiten zur Zählerstanderfassung

Sie haben drei Möglichkeiten, uns Ihre Zählerstände mitzuteilen:

  • Über unser Zählerstanderfassungsportal.
  • Durch das Zurücksenden Ihrer Ablesekarte (in diesem Fall übernehmen wir natürlich die Porto-Kosten)
  • Alternativ auch per Fax, E-Mail oder Telefon (die Informationen hierfür befinden sich auf Ihrer Ablesekarte)

Sollten Sie trotzdem einen Ableser vor Ort wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir schicken Ihnen gerne einen unserer Mitarbeiter persönlich vorbei.


Sie möchten zum Zählerstanderfassungsportal?

Hier geht es zum Login des Portals zur Zählerstanderfassung.


Info: Das Zählerstanderfassungsportal ist für Ihre Verbrauchszähler gedacht. Sie betreiben aber eigene Anlagen und möchten Ihre Zählerstände online eintragen? Dann nutzen Sie bitte unser Anlagenbetreiberportal.


Sie haben Fragen zu unserem Zählerstanderfassungsportal? Kontaktieren Sie uns.

Christian Sticksel

Telefon: +49 69 8060 2714
christian.sticksel@soluvia.de