Wir verpflichten uns:

  • ein sicheres, zuverlässiges und leistungsfähiges Wasser- und Energieversorgungsnetz diskriminierungsfrei zu betreiben, zu warten, bedarfsgerecht zu optimieren, zu verstärken und auszubauen, soweit wirtschaftlich zumutbar.
  • zu einer möglichst preisgünstigen, verbraucherfreundlichen, effizienten und umweltverträglichen Energie- und Wasserversorgung.
  • bei unseren Tätigkeiten die Umwelt zu schützen und mögliche Umweltbelastungen zu verhindern sowie Umweltauswirkungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.
  • zur fortlaufenden Verbesserung des Managementsystems, um die umwelt- und energiebezogene Leistung kontinuierlich zu steigern.
  • sicherzustellen, dass relevante Informationen und die zur Erreichung der Ziele notwendigen Ressourcen verfügbar sind.
  • zur Einhaltung aller rechtlichen und anderer für uns bindenden Anforderungen, insbesondere auch bezüglich des Energieeinsatzes, -verbrauches und der -effizienz.
  • Energieeffizienzmaßnahmen bereits bei der Planung des Verteilnetzausbaus zu berücksichtigen und Betriebsmittel, Komponenten und Dienstleistungen vor dem Erwerb sorgfältig bezüglich Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz zu beurteilen.

Diese Umwelt- und Energiepolitik wird an alle Mitarbeiter kommuniziert, immer wieder neu bewertet und gegebenenfalls aktualisiert.