Netzzugang Strom und Netzzugang Gas

Netzzugang Strom und Gas

Netzzugang Strom
Im Juli 2005 sind das neue Energiewirtschaftsgesetz sowie die Netzentgelt- und Netzzugangsverordnungen Gas und Strom in Kraft getreten. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die aktuellen Informationen zum Netzzugang zur Verfügung und kommen unserer gesetzlichen Veröffentlichungspflicht nach.

Netzzugang Gas zu Ihren örtlichen und regionalen Verteilernetzen
Die regionalen Verteilnetze (RVN) umfassen alle Leitungssysteme, deren zugelassener Betriebsdruck in der Regel größer als 16 bar ist. Sie dienen dem Erdgastransport zur mittelbaren Versorgung von Letztverbrauchern über die nachgelagerten örtlichen Verteilnetze (ÖVN) und zur unmittelbaren Versorgung größerer Letztverbraucher. Die ÖVN umfassen alle Leitungssysteme, deren zugelassener Betriebsdruck in der Regel kleiner oder gleich 16 bar ist. Sie dienen der unmittelbaren Versorgung von Letztverbrauchern.